Basissignal: Leinenführigkeit

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund geht an lockerer Leine mit dem Hundehalter spazieren. Wie bringt man es seinem Hund bei?

Basissignal: Aus

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund gibt einen beliebigen Gegenstand aus seinem Maul an den Hundehalter ab. Wie bringt man es seinem Hund bei?

Basissignal: Nein

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund unterbricht ein beliebiges Verhalten sofort nach dem Wortsignal „Nein“. Anwedungsbeispiele: Der Hund möchte etwas fressbares vom Boden nehmen, z.B. Müll. Der Hund buddelt an einer unerwünschten Stelle. Der Hund will hinter etwas her rennen. … Wie bringt man es seinem Hund bei?

Die Basissignale

By Jaqueline de Chien|

Unter den Grundkommandos versteht man alles, was zum Grundgehorsam des Hundes gehört. Diese Signale sind wichtig, damit der Hund sich im Alltag des Menschen zurecht finden kann. Wenn ein Hund diese Grundkommandos beherrscht, wird er sich unauffällig in der modernen Umwelt des Menschen bewegen können. So wird sich niemand von ihrem Hund gestört fühlen. Zu den Grundkommandos gehören folgende Signale:

Basissignal: Platz

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund legt sich auf den Boden, dabei berührt der komplette Bauch den Fußboden. Der Hund befindet sich in der sogenannten Sphinx-Stellung. Wie bringt man es seinem Hund bei?

Basissignal: Sitz

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund setzt sich auf das Wortsignal „Sitz“ sofort mit seinem Hinterteil auf den Boden. Wie bringt man es seinem Hund bei?

Basissignal: Aus

By Jaqueline de Chien|

Ziel: Der Hund gibt einen beliebigen Gegenstand aus seinem Maul an den Hundehalter ab. Wie bringt man es seinem Hund bei?