Ein Ãœberblick über den Hundesport – Teil 3

By Jaqueline de Chien|

Im ersten Teil dieser Artikelreihe haben wir uns mit dem Hundesport Agility beschäftigt. Der zweite Teil gab dann einen Einblick in die Dummy-Arbeit, einem Teil der jagdlichen Arbeit. Im dritten Teil geht es um die noch recht neue Hundesportart Longieren. Was soll man sich nun unter dem Longieren mit Hunden vorstellen.

Ein Überblick über den Hundesport -Teil 1

By Jaqueline de Chien|

Das Angebot an unterschiedlichen Hundesportarten wächst stetig. Es gibt immer wieder neue Ideen, die den Hund in unterschiedlicher Weise körperlich und geistig fördern und fordern. So ist es möglich die heute im Prinzip arbeitslos gewordenen Spezialisten (z.B. Jagdhunde, Hütehunde,…), sinnvoll zu beschäftigen. Bei dem vielseitigen Angebot ist für jeden etwas dabei. Hier ein kleiner Ãœberblick über das Angebot der verschiedenen Hundesportarten:

Ein Ãœberblick über den Hundesport – Teil 2

By Jaqueline de Chien|

Im ersten Teil ging es um die Hundesportart Agility. Heute möchte ich etwas über die Dummy-Arbeit berichten. Dummy-Arbeit kommt aus der Arbeit mit Jagdhunden. Die Retriever-Rassen sind Spezialisten auf diesem Gebiet.Hunde anderer Rassen haben aber auch viel Spaß an dieser Arbeit. Bei der Dummy-Arbeit werden sogenannten Dummys genutzt. Diese sind Übungsobjekte und stellen z.B. eine geschossene Ente dar. Die Aufgabe des Hundes